Erdkunde - ganz praktisch

Label LLlaborDie Schüler der Klasse 6g besuchten am 19.01.2016 das Lehr-Lern-Labor der Geographiedidaktik der Universität Würzburg. Dabei ging es um einen erfahrbaren Erdkundeunterricht aus der Perspektive der Schüler.  


 

Per Lehr-Lern-Labor brLehr Lern1achten die Studenten Naturkatastrophen - leicht nachvollziehbar - nahe. In diesem Zusammenhang beschäftigten sich die Schüler mit den Themen "Erdbeben", "Vulkanismus" und "Überschwemmungen". Dabei haben die Schülerinnen und Schüler nicht nur theoretisch ihr Wissen erweitert, sondern in handlungsorientierten Umfeld auch selbstentdeckend angeeignet. Dabei unterstützten sie die Studenten engagiert und interessiert.

 

Lehr Lern2 Lehr Lern3 Lehr Lern4

Mit viel Eifer und Motivation beschäftigten sich die SchülerInnen im Lehr-Lern-Labor mit diese Themenbereichen. Eigene neue Erkenntnisse, ein Überlegen der Zusammenhänge und Abhängigkeiten sowie das gemeinsame Lernen fanden großen Gefallen.

„Solche Unterrichtseinheiten könnten wir öfter machen!“ ist das Fazit der Klasse 6g.


schuleohnerassismus Medienreferenzschule