Woher kommt der Eisbär unseres Logos?

gws logo blauEs ziert jeden Elternbrief, du hast es bestimmt

schon oft gezeichnet und du findest es überall

an unserer Schule.

 

 

 

 

Hinter diesem Logo steckt ein echtes Bild, das unter stundenlangem Warten, unter sicherlich widrigsten Umständen, eisiger Kälte, stürmischen Windes und seltenem guten Licht für eine gelungene Fotografie, aufgenommen wurde. Der Fotograf Norbert Rosing hat sich einen Traum der Kinderzeit erfüllt und fotografiert in der Arktis (die Eisbären) und in der Antarktis (die Pinguine), aber auch andere Tiere und beeindruckende Landschaften.

Er war sehr überrascht, dass es in Würzburg eine Eisbärenschule gibt und sendete uns sein Autogramm.

 

Unser großes Treppenhausbild ist die Vergrößerung eines der Fotos von Herrn Rosing. Es entstand eigentlich als Puzzle für ein Schulfest und wurde auf Drängen des ehemaligen Rektors Herrn Dietz dann aufgehängt. So macht es euch hoffentlich Freude, wenn ihr jeden Tag daran vorbeigeht und jetzt die wirkliche Geschichte dazu kennt.

 

Symbolisch steht der Eisbär für eine aussterbende Art, die in ihrem Lebensraum um das Überleben kämpft, sich aber dennoch liebevoll um seine Jungen kümmert.
Übertragen gemeint ist dabei die Mittelschule als Schulart, von der es in den Medien immer wieder heißt. sie sei vom Aussterben bedroht.


schuleohnerassismus Medienreferenzschule