Archiv

Flügel-Übergabe an der Walle

klavier fluegelDer Förderverein der Schule GWS eV konnte in der Walle-Aula anlässlich eines Konzertes
der Gustav-Walle-Schule am 11.12.2012

 

einen Flügel übergeben. Er dient der Förderung der musikalischen Bildung im dauerhaften und fleißigen

 

Nießbrauch. Dies gelang dank der Fördergelder

 

und einer Spende der Sparkassenstiftung Würzburg.

 

Hierzu wurde ein reichhaltiges, lehrreiches und unterhaltsames Programm von zwei herausragenden Künstlern organisiert. fluegelHelge Barabas und Thomas Glasmeyer, ein Pianist und ein befreundeter Puppenspieler sorgten "aus Liebe zur Musik mit viel Kunst-Sinn für skurrilen Humor für niveauvolle und gute Unterhaltung", äußerte sich der Vorsitzende Linus Dietz gegenüber der Presse mit der Bitte an die Schule: "Manpower als Pädagogen-Ressourcen müssen ab jetzt für diesen in unserer Schule musikalisch unterprivilegierten Bereich förderhin eingeworben werden. Am liebsten wäre uns vom Förderverein neben der Benützung im Musikunterricht, den schon turnusgemäßen Konzerten auch eine Art Klavierunterricht für die ganztägig zu betreuenden Schulkinder". Diese können aber das Angebot meist aus finanziellen Gründen nicht annehmen. So wird der Verein daran arbeiten müssen, eine Musikfachkraft zu finanzieren, um diesem Defizit entgegen zu wirken. Alternativ bleibt es, die gute Kooperation mit der thumb 20130201klavier uebergabeSing- und Musikschule in dieser Richtung auszubauen. Wir hoffen, dass nicht nur an der Musikförderung Interessierte bei diesem Anliegen an unserer Seite stehen. Bei Interesse können Sie Bilder und den Film bestellen oder im Netz nachempfinden.

Hier gibt es das passende Video mit dem Flügel in Aktion.

Die Besucher der Veranstaltung wurden durch Aushang deutlich informiert, dass eine filmische Dokumentation erstellt werde mit Internetpräsenz auf der Homepage. Kein Widerspruch erkennbar!

 


schuleohnerassismus Medienreferenzschule